Hotel Zimmerbräu
Frühling am Wolfgangsee
Das Leben ist wie Radfahren. Du fällst nicht, solange du in die Pedale trittst.“ (Claude Pepper, US-amerikanischer Jurist und Politiker, 1900 – 1989)
St. Wolfgang
Pferdekutschenfahrt in St. Wolfgang
Atemberaubende Radstrecken
„Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren.“ (John F. Kennedy, 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, 1917 – 1963)
Unbeschreibliches Panorama
Ich gehe viel spazieren, einmal einfach, weil strahlendes Wetter ist, dann auch, weil ich die kommenden Herbststürme vorausahne. So nütze ich wie ein Geizhals aus, was Gott mir schenkt. Marie de Sévigné
an der Seepromenade
Blick von der Seepromenade auf die Kirche
per Rad um den See
„Beim Fahrradfahren geht es um Bewegung und Freiheit, auf dem Fahrrad fühlt man sich ungebunden, ja fast autonom.“ (Ralf Hütter, deutscher Musiker und Gründungsmitglieder von Kraftwerk, *1946)
Frühling am Wolfgangsee
St. Wolfgang
Atemberaubende Radstrecken
Unbeschreibliches Panorama
an der Seepromenade
per Rad um den See
Zurück
Vorwärts
Hotel Zimmerbräu

Frühlingszeit am Wolfgangsee

Die Natur erstrahlt in hellem Grün, es blüht, wächst und duftet  – überall, wo hin man geht!

Frühlingsspaziergänge laden ein zum Staunen – zum Sonne tanken und zum tief Luft holen!
Ein Tag voller Erlebnisse, die Vögel zwitschern, die frische Seeluft weht uns um die Nase ... alles befindet sich im Aufbruch! 

Damit aber die bekannte  "Frühjahrsmüdigkeit" gar nicht entsteht, verwöhnen wir Sie am Morgen schon mit frischen Smoothies, frischem Joghurt, selbstgemachten Aufstrichen, gesundem Brot, Obst und Gemüse      und dann raus in die frische Luft! Vor der Haustür beginnen leichte Walkingstrecken sowie der Radfahrweg - los gehts!   

 

 

Weitere Veranstaltungsmöglichkeiten am Wolfgangsee finden Sie hier:

wolfgangsee.at

Schnellanfrage
Anfrage

Schnellanfrage

Seite 1

Direkt Buchen

Direkt Buchen

Jetzt buchen

Gutscheine

Pauschalen

E-Mail

Telefon

Zimmerbräu Zimmer